Lustiges
Besucherzähler
Shoutbox
MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.


             Inspektion 520i M20B20 (129PS)

    Karosserie
  1. Batterie prüfen (Säurestand, Ladezustand)
  2. Schlösser fetten/ölen
  3. Aktivkohle- bzw. Microfilter der Heizung wechseln
  4. Karosserie auf Rostansatz prüfen

    Motorraum
  5. Zündkerzen erneuern
  6. Ventilspiel einstellen (0.3mm beide Seiten)
  7. Gelenke der Drosselklappenbetätigung ölen/fetten
  8. Luftfilter erneuern
  9. Kühlung: auf Dichtheit kontrollieren, Kühlmittelstand und -konzentration prüfen. Spätestens nach 3 Jahren wechseln!
  10. Servolenkung/Niveauregulierung auf Dichtheit kontrollieren, Ölstannd prüfen
  11. Bremshydraulik: Flüssigkeitsstand prüfen, jährlich ersetzen!
  12. Waschwasserstand prüfen
  13. Spannung aller Keilriemen kontrollieren, je nach Zustand erneuern
  14. Zahnriemen wechseln (spätestens alle 4 Jahre!)*

    Fahrwerksbereich
  15. Motoröl und Ölfilter wechseln (4.25 Liter)
  16. Lambdasonde auf Funktion prüfen
  17. Getriebe auf Dichtheit kontrollieren
  18. Tank und Benzinleitungen auf Dichtheit/Zustand prüfen
  19. Auspuffanlage auf Dichtheit und Aufhängung prüfen
  20. Lenkung auf Spielfreiheit prüfen. Zustand von Spurstangen- und Vorderachsgelenken, Lenkgetriebe und -gestänge, Manschetten und Gelenkscheibe prüfen
  21. Dicke der Scheibenbremsbeläge prüfen, Bremsschächte reinigen. Dicke und Oberfläche der Bremsscheiben prüfen. Bei Alufelgen Radmittenzentrierung fettem
  22. Bremsleitungen/anschlüsse auf Dichtheit und richtige Lage kontrollieren
  23. ggf. Spiel der Handbremse einstellen
  24. Reifenluftdruck (incl. Reserverad) und Profiltiefe prüfen
  25. Ölwechsel im Getriebe (Handschaltung 1.15, Automatik 3 Liter)*
  26. Ölwechsel im Differenzial (1.7 Liter)*
  27. Achsmanschetten auf Dichtheit prüfen
  28. Kupplungsmitnehmerscheibe auf Verschleiss prüfen*
  29. Handbremsbeläge prüfen*
  30. Benzinfilter erneuern*



 

Inspektion 520i M50B20 (150PS)

 
    Karosserie
  1. Batterie prüfen (Säurestand, Ladezustand)
  2. Schlösser fetten/ölen
  3. Aktivkohle- bzw. Microfilter der Heizung wechseln
  4. Karosserie auf Rostansatz prüfen

    Motorraum
  5. Kühlung: auf Dichtheit kontrollieren, Kühlmittelstand und -konzentration prüfen. Spätestens nach 3 Jahren wechseln!
  6. Servolenkung/Niveauregulierung auf Dichtheit kontrollieren, Ölstannd prüfen
  7. Bremshydraulik: Flüssigkeitsstand prüfen, jährlich ersetzen!
  8. Waschwasserstand prüfen

    Fahrwerksbereich
  9. Motoröl und Ölfilter wechseln (5.75 Liter)
  10. Getriebe auf Dichtheit kontrollieren
  11. Tank und Benzinleitungen auf Dichtheit/Zustand prüfen
  12. Auspuffanlage auf Dichtheit und Aufhängung prüfen
  13. Lenkung auf Spielfreiheit prüfen. Zustand von Spurstangen- und Vorderachsgelenken, Lenkgetriebe und -gestänge, Manschetten und Gelenkscheibe prüfen
  14. Dicke der Scheibenbremsbeläge prüfen, Bremsschächte reinigen. Dicke und Oberfläche der Bremsscheiben prüfen. Bei Alufelgen Radmittenzentrierung fettem
  15. Bremsleitungen/anschlüsse auf Dichtheit und richtige Lage kontrollieren
  16. ggf. Spiel der Handbremse einstellen
  17. Reifenluftdruck (incl. Reserverad) und Profiltiefe prüfen
  18. Ölwechsel im Getriebe (Handschaltung 1.1, Automatik 3 Liter)*
  19. Ölwechsel im Differenzial (1.7 Liter)*
  20. Achsmanschetten auf Dichtheit prüfen
  21. Kupplungsmitnehmerscheibe auf Verschleiss prüfen*
  22. Handbremsbeläge prüfen*
  23. Benzinfilter erneuern*

[ Besucher-Statistiken *beta* ]